BOOM BRESLAU BABY!

12/17/2012

Unser Reporter Marc Oliver Rühle ist für uns in den Regionalexpress Dresden – Wrocław (Breslau) gestiegen, um drei Stunden später von einer Metropole überrascht zu werden, mit der er so überhaupt nicht gerechnet hatte, die nicht auf seinem Zettel stand. Dieser Zettel überlebte eine durchtanzte Nacht und fand sich in einer polnischen Studenten–WG wieder, wohl behütet und mit Ausrufezeichen übersäht. In nur 24 Stunden.

Der gesamte Artikel ist hier.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: